Logo des Zukunftszentrum Süd für Bayern und Baden-Württemberg

23.02., 01.03., 08.03.2024 | 10:00-11:30 Uhr | Ein Blick hinter den Vorhang – Maschinelles Lernen für alle

Titelbild der Veranstaltung mit Text: Seminar online.

Was wissen Sie über maschinelles Lernen?

Es bezeichnet einen Teilbereich der künstlichen Intelligenz, wobei der Schwerpunkt auf dem Trainieren von Computern liegt. Denn eine KI wird nicht einfach programmiert – die zugrundeliegenden Algorithmen müssen anhand von Daten „lernen“, Muster und Korrelationen zu erkennen und anhand dieser Analyse Entscheidungen und Vorhersagen zu treffen. Doch wie trainiert man so einen Computer?

Das Online-Seminar „Ein Blick hinter den Vorhang – Maschinelles Lernen für alle“ bietet einen fundierten Einstieg ins Thema und vermittelt wichtige Grundlagen. Sie erhalten zunächst eine Einführung ins Maschinelle Lernen und lernen Basismodelle kennen. Danach vertiefen Sie Ihr Wissen weiter, indem Sie sich mit Bild- und Sprachverarbeitung auseinandersetzen. Freuen Sie sich auf einen kompakten und informativen Einstieg in die Welt der KI!

 

Das Online-Seminar richtet sich an alle, die sich für das Thema interessieren. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt!

 

Termine und Themen

Das Online-Seminar besteht aus drei Veranstaltungsteilen:

  • 23.02.2024, 10:00 – 11:30 Uhr: Einführung in das Grundverständnis und Basismodelle

Entdecken Sie die Hintergründe des Maschinellen Lernens und wie es im Unternehmen unterstützen kann. Lernen Sie verschiedene Datenarten, ihre Bedeutung im Geschäftskontext sowie lineare und logistische Regression und deren Anwendungsmöglichkeiten kennen. Zudem vermitteln wir Ihnen gängige Methoden, mit denen man feststellt, ob ein Modell gut trainiert ist.

  • 01.03.2024, 10:00 – 11:30 Uhr: Fortgeschrittene Prognosen: Zeitreihenvorhersagen

Wir stellen Ihnen das Konzept der Zeitreihendaten und ihre geschäftliche Bedeutung sowie ARIMA-Modelle und fortgeschrittene Technologien zur Zeitreihenvorhersage vor. Sehen Sie anhand von Unternehmensbeispielen, wie diese Technologien Vorhersagen erzeugen.

  • 08.03.2024, 10:00 – 11:30 Uhr: Deep Learning zur Bild- und Sprachverarbeitung

Entdecken Sie die Bedeutung von Deep Learning und was der Unterschied zum Maschinellen Lernen ist. Zudem zeigen wir Innen die Unterschiede zwischen Bildverarbeitung und Spracherzeugung zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Und erhalten Sie einen Einblick in vortrainierte Modelle, um die Technologien schnell anwenden zu können.

Melden Sie sich gleich hier an: Link

Mehr Beiträge